2019 ist unser Jubiläums-Jahr der Drachenburg Mittenwald

 

111 Jahre Drachenburg Mittenwald

Gebaut wurde die Drachenburg im Jahr 1908 von zwei englischen Damen,  als Ferienresidenz.
Der Volksmund erzählt, dass die Einwohner von Mittenwald
die beiden Hausherrinnen aufgrund

fehlender Englischkenntnissen nicht verstanden haben.
Zudem waren die Damen sehr zurückgezogen und eigenwillig.
Von „de zwoa Drachen vo da Burg „
entstand die Bezeichnung „Drachenburg“.

Der Altbau

Lobby, Kaminzimmer und Treppen-Empore mit Kamin sowie
unsere Panorama-Suite in Parterre
( ehemals öffentliche Drachenbar )
sind die Grundmauern der Drachenburg.

Mitte der 50er wurde der „Anbau“

jetzt Frühstücksraum und Sauna gebaut.

Mitte der 60er der gesamte „hintere“ Teil sprich 2. Stock

 

Seit Anfang der 70er im Familienbesitz „Mehringer“
mit viel Liebe zum Detail auf 4500m Grundstück
in die jetzige „Drachenburg“
verwandelt.